HOME        ABOUT
FORUMS        FAQ

Game Update #3 (version 1.0.66): 4/23/14 [DE]

Game Update #3 (version 1.0.66): 4/23/14 [DE]

Postby Gene_Mythic » Tue May 06, 2014 8:47 pm

Der Krieg ... ist HIER!
Client-Version 1.0.66 (alle Plattformen)
(Holt Euch die neue Version, sobald sie im Shop Eurer Plattform verfügbar ist! Innerhalb der ersten 24 Stunden nach Veröffentlichung der Version ist es wahrscheinlich notwendig, eine manuelle Aktualisierung durchzuführen.)

Features
Die Liga der Boshaftigkeit - Die Liga der Boshaftigkeit ist ein Wettbewerb mit Ranglistensystem bei dem PvP-Können und Leistung belohnt werden und zählen. Spieler werden basierend auf ihrer Elo-Zahl (Trophäen) in Gruppen eingeteilt. Verändert sich die Anzahl ihrer Trophäen, verändert sich auch ihr Rang ... also manchmal zum Guten, manchmal zum Schlechten. (Profi-Tipp: nach oben ist besser.) Nach jedem PvP-Sieg gibt es in jeder Gruppe/jedem Rang unterschiedliche Boni für Ressourcen (Gold und Stein) und für das Sammeln von Kampfpunkten. Außerdem erhalten Spieler noch einen einmaligen Juwelenbonus über das Erfolgesystem, wenn sie im Rang steigen.

Es gibt 14 unterschiedliche Ränge und für jeden gibt es eine Trophäe-Untergrenze, eine Trophäen-Obergrenze und eine Degradierungsgrenze. Die Untergrenze stellt die minimale Anzahl an Trophäen dar, die erforderlich sind, um einen bestimmten Rang zu erreichen. Die Obergrenze stellt die maximale Anzahl an Trophäen für einen Rang dar. Und wenn die Trophäenanzahl eines Spielers unter die Degradierungsgrenze fällt, wird er zum vorherigen Rang degradiert.

Image

Zu den materielleren Belohnungen für das Steigen im Rang gehören die Boni, die Ihr nach PvP-Siegen auf Gold, Stein und Kampfpunkte bekommt. In der nachstehenden Tabelle werden diese Boni zusammengefasst:

Image

Jedes Mal wenn ein Spieler zum ersten Mal eine neue Gruppe/einen neuen Rang erreicht, wird der entsprechende Erfolg und die dazugehörige Juwelenbelohnung freigeschaltet. Und das folgendermaßen:

Image



Gildenturniere - Demonstriert die Stärke Eurer Gilde in Turnieren, die alle zwei Wochen stattfinden. Kämpft darum, den exklusiven Rang von Hornys Auserwählten zu erlangen und RIESIGE JUWELENAUSSCHÜTUNGEN zu erhalten!
  • Turniere sind in zwei Phasen unterteilt: die Qualifikation (um festzustellen, welche Gilden teilnehmen) und das Turnier selbst.
    • Die 20 besten Gilden (basierend auf der Gildenrangliste) kommen nach der Qualifikation automatisch in die Gruppe von Hornys Auserwählten. Diese ist nur für die Elite der Elite bestimmt.
    • Die restlichen Plätze des Turniers werden der Reihe nach vergeben, sobald Gilden die Mindestanforderung für die Qualifikation erfüllen (derzeit 750 Siegessterne).
    • Die fünf ersten Gilden, welche diese Anforderung erfüllen, werden als Herausforderer zur Gruppe von Hornys Auserwählten hinzugefügt.
    • Die nächsten 1.000 Gilden, die sich qualifizieren, nehmen am normalen Turnier teil und werden in Gruppen zu je 100 Gilden aufgeteilt.
    • Sobald alle Plätze vergeben wurden, können bis zur nächsten Qualifikation keine Gilden mehr teilnehmen.
    • Nach der Qualifikation werden alle Siegessterne zurückgesetzt, und alle Gilden starten mit dem gleichen Stand ins Turnier. Das gilt auch für alle nachfolgenden Qualifikationen.
    • Um noch einen Platz zu erkämpfen, können Spieler jetzt einsehen wie viele Plätze noch verfügbar sind, wie weit die Gilde noch von einem Platz entfernt ist und welchen Beitrag einzelne Gildenmitglieder dabei leisten.
  • Sobald die Qualifikation vorüber ist, beginnt das Turnier.
    • Um zu gewinnen (und für Preise in Frage zu kommen), müssen es Gilden unter die drei Ersten ihrer Gruppe schaffen.
    • Die Platzierungen in den Gruppen basieren auf der Anzahl der Siegessterne, die von der Gilde während dem Turnier gesammelt werden.
    • Die Preise für die Auserwählten Hornys zahlen sich richtig aus und die erstplatzierte Gilde erhält außerdem einen Meisterschaftsring. Dieser zeigt, dass die Gilde dieses Elite-Turnier gewonnen hat. Gewinnt die Gilde mehrere Turniere, wird der Ring hochgezählt.
    • Die Belohnung einer siegreichen Gilden wird automatisch entsprechend der Beteiligung einzelner Gildenmitglieder aufgeteilt. Wenn Ihr zum Beispiel für 50 % der gesammelten Sterne verantwortlich seid, erhaltet Ihr 50 % der Belohnung.
  • Sobald das Turnier vorüber ist, werden die Gewinner ermittelt und ihre Belohnungen ausbezahlt. Kurz darauf beginnt die nächste Qualifikation.
  • Alle qualifizierten Gilden, die nicht gewonnen haben, haben die Chance, einen Haufen Juwelen über die Turnierlotterie zu gewinnen.
  • Beträge, Zeitfenster und Ausschüttungen können sich mit zukünftigen Turnieren ändern.
  • HINWEIS: Für das erste Gildenturnier gelten leicht abgeänderte Qualifikationsregeln und Zeitfenster:
    • Die erste Qualifikationsrunde findet von Sonntag, 27. April, ca. 06:00 Uhr bis Montag, 5. Mai, ca. 06:00 Uhr statt.
    • Obwohl für eine erfolgreiche Qualifikation (wie oben beschrieben) NORMALERWEISE 750 Siegessterne gesammelt werden müssen, wird diese Zahl für das erste Turnier auf 250 Siegessterne gesenkt.
    • Das erste Turnier beginnt (nach der Qualifikation) am Dienstag, 6. Mai, ca. 06:00 Uhr und läuft bis Montag, 12. Mai, ca. 06:00 Uhr.


Wieder Scharfmachen von verbrauchbaren Fallen - Seit einiger Zeit fragen Spieler danach, alle verbrauchbaren Fallen mit einem Befehl wieder scharfzumachen, anstatt diese nach deren Benutzung einzeln austauschen zu müssen. Das ... funktioniert jetzt!

Nachdem eine Falle benutzt wurde, verbleibt diese auf ihrer ursprünglichen Position, wird aber als benutzt angezeigt und mit einem entsprechenden visuellen Effekt versehen. Wird eine solche Falle ausgewählt, erscheint eine „Wieder scharfmachen“-Taste. Wird diese gedrückt, wird die Falle für den ursprünglichen Kaufpreis wieder scharf gemacht.

Und jetzt zum großartigen Teil: Wurde mehr als eine Falle benutzt, wird beim Antippen einer benutzten Falle eine zweite Taste angezeigt: „Alle wieder scharfmachen“. Diese Taste zeigt die gesamten Kosten aller benutzten Fallen an, und wird sie gedrückt, werden automatisch alle inaktiven Fallen durch aktive ersetzt!

Zusätzlich wird beim erneuten Verbinden mit dem Spiel auf dem „Wir wurden attackiert“-Bildschirm eine Taste für das erneute Scharfmachen aller inaktiven Fallen angezeigt. Gegen Bezahlung der entsprechenden Goldkosten werden diese wieder scharf gemacht.

Hat ein Spieler nicht genügend Gold, um seine Fallen wieder scharfzumachen, wird dieser gefragt, ob er den erforderlichen Betrag erwerben möchte. Wird diese Frage mit ja beantwortet, wird das Gold erworben und der erforderliche Betrag automatisch für das erneute Scharfmachen aller Fallen ausgegeben. Wird sie abgelehnt, werden keine Fallen wieder scharfgemacht und sie müssen manuell wieder scharfgemacht werden, sobald genügend Gold vorhanden ist.

Werdet Ihr angegriffen und Ihr verfügt über inaktive Fallen, dann sind diese für Euren Angreifer nicht sichtbar und werden auch so behandelt, als wären sie nicht vorhanden.



Die Armee wieder aufstocken - Mit diesem Feature können Spieler sofort ihre letzte Armee aus einem PvP- oder PvE-Gefecht wieder herbeizitieren, um sich sofort wieder gegen den nächsten Gegner (oder PvE-Dungeon) ins Gefecht zu stürzen. Und das zu einem reduzierten Juwelenpreis. Im Preis inbegriffen sind: Mana-Wiederauffüllung, die entsprechenden Goldkosten (gratis inkludiert) für das Herbeizitieren von allen Ergebenen und die Kampfkosten in Gold (gratis inkludiert). Wurde im vorherigen Gefecht ein Unsterblicher außer Gefecht gesetzt, werden die Wiederbelebungskosten ebenfalls im Juwelenpreis berücksichtigt.



Tägliche Angriffsbelohnungen - Für jeden Siegesstern, den ein Spieler bei einem von ihm gestarteten Überfall verdient (Racheangriffe ausgenommen), bekommt er einen Juwelen. Das Tagesmaximum beträgt 10 Juwelen.



Rachebonus - Für jeden Siegesstern, den ein Spieler bei einem Racheangriff verdient, bekommt er einen Juwelen. Die Grenze liegt hier nur bei der Anzahl an Racheangriffen, die ein Spieler gegen andere ausführen kann.



Siegesserie-Bonus - Jedes Mal wenn ein Spieler einen PvP-Überfall gewinnt (der von ihm gestartet wurde), wird ein Zähler hochgezählt. Sobald dieser Zähler Drei erreicht, gibt es im Siegesbildschirm einen Bonus, bei dem den geplünderten Ressourcen ein zusätzlicher Prozentsatz aufgerechnet wird. Dieser zusätzliche Prozentsatz wird durch die Länge der Siegesserie bestimmt. Er errechnet sich aus den geplünderten Ressourcen plus allen weiteren Boni (zum Beispiel: der Rang-Bonus der Liga der Boshaftigkeit). Bei der ersten Niederlage wird der Zähler wieder auf Null zurückgesetzt.

Der zusätzliche Prozentsatz wird sowohl auf Gold als auch auf Stein angewandt und errechnet sich aus der Grundmenge der geplünderten Ressourcen plus weiteren Boni.

3 Siege = 10 % Bonus
4 Siege = 15 % Bonus
5 Siege = 20 % Bonus
6 Siege (Maximum) = 25 % Bonus (Siegesserien können zum Angeben natürlich länger als sechs Siege sein, aber der Bonus ist mit 25 % gedeckelt)



Updates
Dungeon-Design & -Verwaltung
  • Spieler können Fliesen, die direkt neben unbesetzten Minen oder Steinbrüchen liegen, nicht mehr auffüllen.
Gameplay
  • Wir haben die Möglichkeit hinzugefügt, den Dungeon eines Freundes zu testen (es entstehen wie beim Testen Eures eigenen Dungeons weder Kosten, noch gibt es Belohnungen). Diese Option kann ausgewählt werden, wenn Ihr einen Freund auf der Freundesliste auswählt (welche über das Ranglisten-Menü erreichbar ist).
  • Wir haben die Möglichkeit hinzugefügt, den Dungeon eines Gildenkameraden zu testen (es entstehen wie beim Testen Eures eigenen Dungeons weder Kosten, noch gibt es Belohnungen). Diese Option kann ausgewählt werden, wenn Ihr einen Gildenkameraden auf der Gildenmitgliedsliste im Gildenmenü auswählt.
  • Um angreifenden Spielern mehr Zeit zum Planen bzw. Auslassen ihres Angriffs zu geben, haben wir die Dauer in PvP-Überfällen, bevor der Kampf startet, auf 60 Sekunden erhöht. ALLERDINGS können Angriffe jederzeit gestartet werden, bevor diese 60 Sekunden vorüber sind, und zwar einfach indem ein Ergebener oder ein Zauberspruch eingesetzt wird.
  • Die Spielersuche organisiert nun keine Spiele gegen Gildenkameraden mehr.
Gilden
  • Wir haben die Fenster für das Abstellen und Zurückrufen von Gildenergebenen überarbeitet, um eine bessere Benutzbarkeit und Informationen zu bieten. In den Fenstern wird nun angezeigt, was der Spieler bzw. die Gilde noch übrig hat und auch, was abgestellt oder zurückgerufen wurde.
  • Wir haben die Reaktion des Gildenchats verbessert und zusätzliche Informationen integriert, dazu zählen:
    • Nachrichten von Anführern/Stellvertretern werden in einer anderen Farbe dargestellt
    • Wenn ein neues Mitglied der Gilde beitritt bzw. sie verlasst
    • Von wem ein neues Mitglied akzeptiert bzw. rausgeworfen wurde
    • Wenn ein Mitglied befördert bzw. degradiert wird, und auf welchen Rang
    • Wenn eine Gilde im Level steigt und welches Level erreicht wurde
    • Wenn die Gilde einen neuen Bonus erwirbt und wie dieser heißt bzw. welcher Rang dieser Bonus hat
  • Die Registerkarte für Gildeneinstellungen wird nur noch für Gildenanführer angezeigt.
  • In der Gildenmitgliedsliste werden jetzt Ergebene, die auf Lebenszeit abgestellt wurden, aufgezeichnet. Allerdings gilt das nicht rückwirkend, die Aufzeichnung beginnt also erst mit dieser Aktualisierung.
Unsterbliche
  • Die Spezialfähigkeit „Leitwolf“ von Deegg & Dugger hat keinen Effekt auf verstärkte Wände mehr.
  • Wir haben die Grabungsinformationen von Deeg & Dugger dem Info-Feld und Verbesserungsbildschirm hinzugefügt
Ergebene
  • Beim Herbeizitieren eines Ergebenen von Eurem Dungeon-Herz aus, wird im Herbeizitieren-Fenster jetzt angezeigt, wie viele Ergebene eines bestimmten Typs gerade herbeizitiert sind, und nicht mehr wie früher, welchen Level diese hatten.
  • Trolle greifen jetzt die nächste Falle bzw. den nächsten Raum an.
  • Geister sind jetzt für Blitzschaden anfällig und greifen jetzt das Dungeon-Herz mit der gleichen Priorität wie andere Räume oder Fallen an.
Verschiedenes
  • Wir haben die Größe der Fahne des Trägers der Gildenstandarte um 50 % vergrößert, damit dieser leichter in der Menge identifizierbar ist.
  • Der Titel „Rangliste“ wurde zu „Beste Keeper“ und der Titel „Gildenanführer“ zu „Beste Gilden“ geändert.
  • Wir haben zum Befestigung-Boost zusätzlichen Text hinzugefügt, damit klar ist, dass verstärkte Wände von der Wirkung des Boosts nicht betroffen sind.
  • Wir haben den Ladebildschirm bzw. die Nachrichten darin geändert, damit besser widergespiegelt wird, was passiert.
  • Wir haben Text hinzugefügt, damit der Unterschied zwischen der Menge an Trophäenzugewinnen/-verlusten besser erkenntlich ist.
Fallen
  • Die Insektenfalle besitzt, nachdem sie ausgelöst wurde, jetzt eine Verzögerung von einer halben Sekunde, bevor diese feuert. Außerdem wurde Ihr Radius um eine Fliese vergrößert.
Benutzeroberfläche
  • Es gibt jetzt einen „Neuigkeiten & Aktualisierungen“-Bildschirm, der angezeigt wird, wenn eine neue Version veröffentlicht wurde. Dieser informiert die Spieler über all die coolen Sachen, die in der Aktualisierung neu sind. Für diese Aktualisierung behandeln wir zum Beispiel die oben genannten Features im Features-Teil der Patch-Liste. Tippt Ihr ein Element an, bekommt Ihr Informationen zu diesem Feature - wie man es einsetzt bzw. darauf zugreift und warum es cool ist.
  • Wir haben den Überfallbildschirm überarbeitet, um mehr Informationen zu bieten:
    • Bei PvP-Überfällen werden jetzt die aktuelle Siegesserie (falls vorhanden) und alle verfügbaren Bonusjuwelen, die verdient werden können, angezeigt. (Unter Features findet Ihr weitere Informationen zu diesen neuen Anreizen.)
    • Für verfügbare exklusive oder Event-Überfälle werden jetzt die maximalen Belohnungen für das Bestehen aller Wellen des jeweiligen Überfalls angezeigt.
    • Bei der Kampagnen-Taste werden jetzt die Belohnungen für den nächsten verfügbaren Überfall angezeigt.
  • Wir haben den Sieg-/Niederlagebildschirm neu gestaltet, um Informationen besser hervorzuheben und all die coolen Boni und Optionen, die mit dieser Aktualisierung Einzug erhalten, anzuzeigen. Gesammelte Boni werden jetzt einzeln angezeigt und werden zu Eurer Gesamtmenge dazu gerechnet. Sofern vorhanden, wird, nachdem alle Ressourcen und Boni aufgestellt wurden, der Bonus von DK Premium hinzugerechnet, was diesen Boost noch mächtiger macht.
  • DK Premium kann jetzt direkt aus dem Sieg-/Niederlagebildschirm erworben werden, wenn angezeigt wird, wie viel Ihr mit diesem Bonus dazu gewinnen würdet. Wenn Ihr den Boost hier erwerbt, bekommt Ihr die Bonus-Ressourcen aus dem abgeschlossenen Überfall und Ihr müsst Euch keine Gedanken mehr machen, dass Ihr Euren DK Premium aktiv haltet.
  • Das „Bereit, loszulegen“-Fenster, das unmittelbar vor Eurem Angriff angezeigt wird, enthält jetzt Informationen über Euren aktuellen Manastand. Das erlaubt Euch, das Mana wieder aufzufüllen, bevor Ihr den Dungeon Eures Widersachers betretet. Außerdem wird in diesem Fenster jetzt eine Warnung angezeigt, die Euch darüber informiert, dass ihr Euren Höhleneinsturz-Boost verliert (sofern vorhanden), wenn Ihr angreift.
  • Der Überblick über die Gildenboni wurde überarbeitet, um bessere Lesbarkeit zu bieten. Hoffentlich ist er jetzt nützlicher!
  • Wir haben die Tasten für die Rangliste und die Erfolge getauscht. Das Ranglistenmenü kann jetzt jederzeit aus der Dungeon-Ansicht heraus aufgerufen werden und die Erfolge-Taste wurde in das Pop-Up-Menü verschoben, in dem sich auch die Einstellungen und Wiederholungen finden.
  • Die Freundesliste wurde aus dem Gildenmenü in das Ranglistenmenü als Dropdown-Auswahl verschoben.
  • In der Kampfzusammenfassung von Wiederholungen werden jetzt Gildeninformationen über einen Angreifer angezeigt.


Fehlerbehebungen
Audio & Gestaltung
  • Wir haben einen grafischen Fehler behoben, der auftreten konnte, wenn die Kamera bewegt wurde, während ein zerstörtes Bauwerk ausgewählt war.
Spielleistung
  • Wir haben den Speicherbedarf des Spiels gesenkt, damit es auf Geräten besser läuft, deren verfügbarer Speicher knapp an den Anforderungen des Spiels liegt.
  • Wir haben unseren Server-Code angepasst, um Kämpfe besser abzuwickeln und die Stabilität zu erhöhen.
  • Wir haben den Code der Wiederholungen überarbeitet, damit diese besser wiedergeben, was im entsprechenden Überfall passiert ist.
  • Wir haben einen potenziellen Absturz im Tutorial behoben.
  • Wir haben einige Probleme behoben, die auftreten konnten, wenn das Spiel in einem inaktiven Zustand gelassen und danach die Entsperrtaste des Geräts betätigt wurde.
Gameplay
  • Versucht ein Spieler weitere Ergebene aus dem Menü vor dem Überfall herbeizuzitieren und verlässt dabei das Herbeizitieren-Menü, wird er nicht mehr aus dem Kampagnen-Menü geworfen.
Gilden
  • Das Spiel zeigt jetzt eine Fehlernachricht an, wenn ein Gildenanführer oder -stellvertreter versucht, ein Gildenmitglied zu befördern, das erst vor Kurzem befördert wurde.
  • Wenn Spieler bei einer Suche keine Suchkriterien angeben, werden sie jetzt darüber informiert, dass die Suche nur möglich ist, wenn entsprechende Informationen in das Suchfeld eingegeben werden.
  • Wir haben ein Problem behoben, bei dem die Abstellen-Taste nicht funktionierte, wenn der Gildenchat das zuletzt geöffnete Menü war.
Verschiedenes
  • Das Spiel zeigt Spielern jetzt eine Fehlernachricht an, wenn sie bereits mit einer neueren Version gespielt haben und versuchen, eine ältere Version zu laden. Diese Änderung kommuniziert die Nachricht einfach nur besser, damit Spieler ihre Version auf allen Geräten korrekt aktualisieren.
  • Werden Ressourcen durch das Ausgeben von Juwelen im Shop wieder aufgefüllt, können Spieler nicht länger mehrere Auffüllungen gleichzeitig erwerben.
  • Wir haben ein Problem behoben, bei dem das Wechseln von Ranglisten kurz zu Überlappungen führen konnte, während neue Informationen geladen wurden.
  • Wir haben die „Einkauf vollendet“-Nachricht aktualisiert, um besser wiederzugeben, was geschehen ist (z.B.: „Ihr habt Juwelen erhalten“ etc.).
  • [Nur Android] Wir haben zusätzliche Überprüfungen hinzugefügt, um sicherzustellen, dass Einkäufe nicht in einen ausstehenden Zustand gesetzt werden.
Benutzeroberfläche
  • Spieler können durch Multitouch-Gesten jetzt nicht länger mehrere Einstellungen gleichzeitig verändern.
  • Wenn neue Ergebene verfügbar sind und die maximale Bevölkerungskapazität erreicht wurde, wird keine Benachrichtigung mehr auf dem Überfallmenü-Symbol über dem Dungeon-Herz angezeigt.
  • Das Portalsymbol des Dungeon-Herzens wird im „Ihr habt freigeschaltet“-Bildschirm nicht mehr abgeschnitten.
  • Timer verschwinden nicht länger unter dem Juwelensymbol, wenn der Bildschirm/die Kamera nach links oder rechts bewegt wird.
  • Wir haben einen Fehler bei der Positionierung behoben, der auftreten konnte, wenn ein Spieler den Shop verließ, während ein Info-Fenster offen war.
  • [Nur Android] Wir haben einige Probleme mit der Benutzeroberfläche auf bestimmten Geräten behoben.
  • [Nur Amazon] Beim Spielen ohne Internetverbindung wird jetzt das korrekte Symbol in der Warnung angezeigt, die darüber informiert, dass kein Fortschritt gespeichert wird.
Gene_Mythic
 

Return to Auf Deutsch

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest

Legal Notices    |    Product EULAs & Other Disclaimers    |    Terms of Service     |    Privacy Policy - Your Privacy Rights    |    Corporate Info    |    Online Safety Guidelines

© 2013 Electronic Arts Inc. Trademarks belong to their respective owners. All rights reserved.